Presse

 

Laienreanimation und die Presse


Pressekontakt

Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V. (DGAI)
Anka Feyh-Oeder
Roritzerstraße 27
90419 Nürnberg

Telefon: 0049-911-9337828
Telefax: 0049-911-3938195
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: WWW.DGAI.DE

Unterstützende Materialien zur Durchführung von Aktionen gibt es hier: Unterrichtsmaterial

„Schüler retten Leben“ in der Presse


FAZ: Wiederbelebung wird Schulstoff
www.faz.net

Weser Kurier: Reanimation als Pflichtthema im Unterricht
www.weser-kurier.de

DNN online: Wiederbelebung wird Schulfach – Johanniter begrüßen Kultusminister-Entscheidung
www.dnn-online.de

 

Projekt veröffentlichen

Story veröffentlichen