19.09. - 25.09.2022

WOCHE DER WIEDERBELEBUNG

 
 

Pilotprojekt „Schüler retten Leben“ in der Jahrgangsstufe 7

Der plötzliche Herztod stellt in Europa eine der Haupttodesursachen dar. In Deutschland erleiden circa 100.000 bis 150.000 Menschen einen plötzlichen Herztod. Die Überlebensrate der Betroffenen ist gering. Der Hauptgrund für diesen Umstand liegt im Faktor Zeit begründet. Um erfolgreich zu sein, müssen Wiederbelebungsmaßnahmen unverzüglich einsetzen. Am besten bereits durch Augenzeugen.

Verschiedene Untersuchungen haben gezeigt, dass bereits 12- bis 13-jährige Kinder in der Lage sind, erfolgreich Herz-Kreislauf-Wiederbelebungsmaßnahmen durchzuführen. Früh übt sich.

In Darmstadt haben Ärzte des Agaplesion Elisabethenstifts und Vertreter der Hilfsorganisationen ein Modell entwickelt, das eine Schulung aller Darmstädter Schüler in der Jahrgangsstufe 7 ermöglichen soll.

www.agaplesion-elisabethenstift.de

Alle Projekte

Projekt veröffentlichen

Story veröffentlichen