19.09. - 25.09.2022

WOCHE DER WIEDERBELEBUNG

 
 

Projekt der IGS Bramsche

In der Integrierten Gesamtschule Bramsche startet mit Unterstützung des Vereins „Arbeitsgemeinschaft präklinische Notfallmedizin e.V.“ (https://agpn.de) das Projekt „Schüler retten Leben“.

Mit einer Fortbildung für Lehrkräfte beginnt die Schule die Entwicklung eines Curriculums für lebensrettende Sofortmaßnahmen ab Jahrgang 7. So wird Lebensrettung jedes Jahr vertieft. Lebensrettung wird fest im Schulprogramm etabliert. Schülerinnen und Schüler trainieren regelmäßig Maßnahmen zur Wiederbelebung, sodass sie im Fall des Falles möglichst wenig Hemmschwellen haben, sofort zu helfen. Auch die örtliche Presse berichtet über diese Aktion.

 

 

Fotos: Nele Friedrichs

 

Projekt veröffentlichen

Story veröffentlichen